Paganini

Paganini im Prime Tower

Im Zentrum des Programms steht der Geiger, Gitarrist und Komponist Niccolò Paganini, der schon zu seinen Lebzeiten zum Mythos avancierte. Das virtuose Zusammenspiel dieser beiden Instrumente sowie die Synthese von Volksmusik und Kunstmusik lassen unbekannte Klangwelten und neue Bilder entstehen.

Programm

Niccolò Paganini - Sonata Concertata und Cantabile
Manuel de Falla - Suite populaire espagnole
Astor Piazzolla - aus l’Histoire du Tango 1986
Béla Bartòk - Rumänische Volkstänze 1916

Musiker/Innen

Deborah Marchetti - Violine, Edmauro de Oliveira - Gitarre