28. 06. 2019

Afrika – ein Sommerfest

Seilerei Denzler, Rämistrasse 24, 8001 Zürich

Abendkasse und Barbetrieb
ab 19.30 Uhr
Konzert um 20.30 Uhr

Es ist eine schiere Unmöglichkeit afrikanische Musik mit westlichen Instrumenten zu spielen, wirken sie doch zu unflexibel und eindimensional in Klangfarbe und Textur. Der Südafrikaner Kevin Volans geht mit seinem Streichquartett «White Man Sleeps» das Wagnis ein und lässt die Musiker durch irrwitzige Rhythmen und zauberhafte Klänge streifen. In der denkmalgeschützten Seilerei Denzler, mitten in der Stadt Zürich, über dem Bellevue, treffen sich zu diesem aussergewöhnlichen «Musik im Rausch»-Abend Geige, Bratsche, Cello, eine traditionelle senegalesische Kora und ein Drumset. Der Raum ist eröffnet zum Forschen mit Neuem und Altem zwischen Norden und Süden.

Programm:

Kevin Volans – Streichquartett «White Man Sleeps»

Henry Purcell – Fantasien

Traditionelle afrikanische Lieder

MusikerInnen:

Sadio Cissokho – Kora

Patrick Juvet Baka – Drums

Deborah Marchetti – Violine

Mirka Scepanovic – Violine

Alessandro d’Amico – Viola

Hannah Chaja – Cello

Tickets reservieren